FANDOM


Differentialgleichung

q"+1/(LC)*q = U0/L*cos(w*t)

Homogene Lösung mit Hilfe vom Exponentialsatz

C*e^(λx) * (λ^2 + 1/(LC))=0

λ = √(-1/L)/√C = √(-1) / √(L*C) = ι * 1/√(L*C)

qh = C1 * sin(1/√(L*C)*t) + C2 * cos(1/√(L*C)*t)

Partikuläre Lösung mit Lösungsansatz: s(x)=U0/L*cos(w*t)

yp   = a*sin(w*x) + b*cos(w*x)
yp = -a*w^2*sin(w*x) - b*w^2*cos(w*x)

Einsetzen in Differentialgleichung:

-a*w^2*sin(w*x) - b*w^2*cos(w*x) + 1/(LC)*a*sin(w*x) + b*cos(w*x) = U0/L*cos(w*t)
sin(w*t) * (-a*w^2 + 1/(L*C)*a) + cos(w*t) * (-b*w^2 + 1/(L*C)*b) = U0/L*cos(w*t)
  --> a = 0
  --> b = U0/L * 1/(w^2-1/(L*C))

Somit erhalten wir durch Einsetzen von a und b:

qp = U0/L * 1/(w^2-1/(L*C)) * cos(w*t)

Allgemeine Lösung

qa = qh + qp = C1 * sin(1/√(L*C)*t) + C2 * cos(1/√(L*C)*t) + U0/L * 1/(w^2-1/(L*C)) * cos(w*t)

Spezifische Lösung mit Anfangsbedingungen: q(0)=q0; i(0)=q'(0)=0

--> C1 = 0
--> C2 = q0 - U0/L * 1/(w^2-1/(L*C))

q(t) = q0 - U0/L * 1/(w^2-1/(L*C)) * (cos(1/√(L*C)*t) + cos(w*t))

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.